Sitemap

 
Seminare

Einzelseminare

H56_Schwarz_20150129

Einzelseminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Muster des Lebens in den Wandlungen des Yi Jing

Berechnen, Fragen und Deuten

Einzelseminare sind aus dem Studium des Yi Jing ausgekoppelte Einheiten, die auch ohne Vorkenntnisse besucht werden können. Es handelt sich dabei um ganz besonders spannende Inhalte, die das Studium der Hexagramme sinnvoll ergänzen und erweitern, aber auch an sich einen hohen Wert an nutzbaren Inhalten bieten. Sie sind frei buchbar, unabhängig von weiteren Seminaren. Das Angebot an Einzelseminaren umfasst sowohl astrologische als auch numerologische Inhalte, aber auch die Systemik der Familie, Yi Jing und TCM, Partnerschaft und Beziehung, Erfolg und Anerkennung, sowie spezifische Einheiten, die sich mit der Umsetzung der Trigramme und Hexagramme in Bewegung beschäftigen.

Die vorherige Teilnahme am Einführungsseminar ist empfehlenswert, da dieses ein breites Spektrum an Hintergrundwissen vermittelt, das zum besseren Verständnis der Inhalte dieser Einzelseminare von Vorteil ist. Wer tiefer in das große Wissen des Yi Jing eintauchen will, dem sei das Studium und die Beraterausbildung ans Herz gelegt.

Karte_Gelber_Fluss

Die Astrologie des Yi Jing  

Die Astrologie des Yi Jing

Weiß ich wer ich bin, weiß ich wie ich leben soll

Berechnung und Auswertung der Hexagramme der ersten und der zweiten Lebenshälfte sowie der Zeichen für die einzelnen Lebensjahre auf Grundlage der vier Säulen von Geburtszeit, Geburtstag, Geburtsmonat und Geburtsjahr.

Wie bei der westlichen Astrologie, so werden auch bei der Astrologie des Yi Jing, durch Vorgabe der Geburtsdaten, räumliche und zeitliche Verhältnisse durch eine ausgeklügelte und präzise Berechnungsmethode fixiert. Grundlage der Berechnungsmethodik bilden die Zehn Himmelsstämme und die Zwölf Erdenzweige, also die Stamminformationen von universeller und die Verzweigungen von irdischer Natur. Aus deren Verknüpfungen entstanden die tabellarischen Werte, die in Verbindung mit den persönlichen Geburtsinformationen, eine präzise Berechnung erlauben. Was dabei herauskommt, sind die sogenannten Lebenshexagramme der aufsteigenden und absteigenden Lebenshälfte, aus denen wiederum unterschiedliche Bezüge zu Stunden, Tage, Monate und Jahre des gesamten Lebens hergestellt werden können. Eine geniale Methodik der Fixierung persönlicher Lebensdaten, die insgesamt auf das große Wissen des Yi Jing zurückgreift.

Neben dem Erlernen der Berechnungsmethodik und dem Berechnen der persönlichen Geburtshexagramme und der Jahreszyklen, steht natürlich die Auswertung der Ergebnisse im Mittelpunkt. Nicht nur für das eigenen Leben, sondern auch ganz besonders für die berufliche Praxis und die Beratung eine großartige Bereicherung. 

Fr 12.–So 14. Juli 2019 | Klagenfurt | A

Anmeldung

  • Himmelsstämme und Erdenzweige
  • Geburtshexagramme berechnen
  • Jahreszyklen berechnen
  • Auswertung erste Lebenshälfte
  • Auswertung zweite Lebenshälfte
  • Auswertung Jahreszyklen
  • Interpretation der Ergebnisse

12. - 14. Juli 2019 | A | Klagenfurt | Info folgt | 360 € | Info | Anmeldung
Seminarort

Veranstaltungsort folgt

 

  Lageplan

Kontakt

René van Osten

Tel:  0049-(0)7834-868 83 16
akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Fr 13:30 – 18:30 Uhr
Sa 09:30 – 18:00 Uhr
So 09:30 – 17:00 Uhr

Preis: 360 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

Information folgt

Unterkunftsempfehlung

Information folgt

Anfahrt

Information folgt

Hex28_300_70

Hex 28
Die Überlastung

Hex47_300_70

Hex 47
Die Erschöpfung

Hex40_300

Hex 40
Die Befreiung

Hex22_300_70

Hex 22
Die Anmut

Ich selbst bin dieses Leben

Der Stress existenzieller Anforderungen, seine erschöpfenden Folgen  und das bindende Muster dahinter

Stress, seine Folgen, das treibende Muster im psychischen Hintergrund und die Wege heraus, sind die Themen dieser vierteiligen Seminarreihe mit dem Yi Jing. Man könnte es als die grundlegende Anforderung der Hinterfragung des Menschseins bezeichnen, was sich hinter diesem Thema verbirgt, denn es ist von existenzieller Natur. Was treibt uns zu all dem, was wir täglich tun, wie wir es tun und warum wir es tun? Es ist nicht das TUN selbst, das zur Klärung dieser Fragen im Vordergrund steht, sondern das WIE, die Vehemenz der Anhaftung mit dem Tun. Es werden also Antworten verlangt auf diesen belastenden Hintergrund und sucht man diese lediglich auf der Ebene ichbezogener Belange, wird nur die Maske genährt und die wahre Natur immer mehr in den Hintergrund gedrängt. Chronischer Stress ist die Folge und dieser führt ganz allmählich in die Erschöpfung und dem damit anstehenden Aufruf nach Neu-Schöpfung durch Selbstbesinnung.

SEMINARINHALT

Die Aufschlüsselung durch das Konzept der Wandlungen im Yi Jing erlaubt ein tiefes Eintauchen in den Hintergrund von Stress und Erschöpfung und zeigt den Weg aus der Tretmühle bindender Muster, die dazu führen.

  • Warum verhalten wir uns so, wie wir uns verhalten?
  • Was zwingt uns dazu die Dinge so zu handhaben, wie wir es tun?
  • Wir tun es und beklagen uns darüber, dass dieses Tun so anstrengend, so zehrend und so verpflichtend sei.

Lenken wir den Blick dorthin, wo geschrieben steht, warum wir DAS leben, WAS wir leben und WIE es heilt, was uns zu stressigem Agieren treibt.

EINHEIT 1
Hexagramm 28 – Die Überlastung | Auf Biegen und Brechen
Stress als persönlich empfundene Anforderung das Leben zu meistern

Es wird hier der Frage nachgegangen, was die Ursachen für einen angespannten, aufgeregten, genervten, belasteten also kurzum stressigen Zustand sind, der leicht zum Dauerstress werden und damit in die Erschöpfung führen kann. Wie der Name es schon sagt. Es ist eine Überlast, ein Zuviel an Machen und Tun, ein Zuviel an drängenden Anliegen, ein Zuviel an blinder Sinnzuweisung. Ist Stress gänzlich hausgemacht?

EINHEIT 2
Hexagramm 47 – Die Erschöpfung | Erschöpfung als Aufruf zur Neu-Schöpfung
Der Weg aus der Tretmühle der Ich-Verpflichtung

Es ist der Begriff der Erschöpfung selbst der erklärt, um was es sich bei diesem Thema handelt. Was einst gefüllt war mit nährendem Gut, ist leer geschöpft, ist ausgeschöpft, ist nicht mehr, was es einst war. Die Ursache von Erschöpfung ist der permanente, rigide Versuch, die Dinge nach den Maßstäben der Ich-Vorstellung zu gestalten.

EINHEIT 3
Hexagramm 40 – Die Befreiung | Der Wunsch nach Freiheit und das Gefühl ein Gebundener zu sein
Seelische Rüstungen sprengen, negative Besetzungen lösen, psychische Übertragungsmuster erkennen

Wir tragen etwas mit uns herum, was dem leichten Lebensfluss im Hier und Jetzt immer wieder entgegenwirkt. Welche Benennungen wir solchen emotionalen Mitläufern auch immer geben, es sind die nicht in das bewusste Sein integrierten Anteile, die es aus dem schattenhaften Hintergrund herauszuheben und zu integrieren gilt.

EINHEIT 4
Hexagramm 22 – Die Anmut | Anmut ist der Mut zu sich selber zu stehen
Vom Selbstwert und den Gärten innerer Schönheit

Teilt man das Wort Anmut in zwei Teile, dann erfährt man etwas sehr Wesentliches zu seiner Bedeutung. An Mut – fehlt es oder fehlt es nicht, dem Mut zu sich selbst zu stehen, also mutig zu etwas stehen, dass einen ausmacht. Anmut ist also im natürlichsten Sinne etwas das aus dem Zentrum der Person nach außen scheint.

Sa 06.–So 07. Juli 2019 | Wien | A
Sa 29.–So 28. Sept. 2019 | Wien | A
Sa 02.–So 03. Nov. 2019 | Wien | A
Letzter Termin in 2020 | Wien | A

Anmeldung

  • Den inneren Beweggründen einen klaren Ausdruck verleihen
  • Rigoroses Handeln vermeiden
  • Seinen Dünkel aufgeben
  • Hoffnungslosigkeit umwandeln
  • Innerseelische Durststrecken bewältigen
  • Nicht der Verzweiflung verfallen
  • Der Entmutigung die Entschlossenheit entgegensetzen
  • Einer positiven Ausrichtung folgen
  • Unsicherheit mit Vertrauen ersetzen
  • Sich aus Abhängigkeiten befreien
  • Keinen falschen Eindruck erwecken
  • Die giftstreuenden Mitläufer entlarven
  • Lösungen nicht gewaltsam erzwingen
  • Eigensinnigem Verhalten keine Chance lassen
  • Ziele ohne zweifelhafte Abkürzungen anstreben
  • Das Wesentliche nicht aus den Augen verlieren
  • Rückkehr zum Einfachen und Schlichten
  • Aus sich selbst heraus leben

 

„Stress ist die Reaktion
auf eine innere Anforderung,
die man glaubt erfüllen zu müssen,
ohne dass man wirklich weiß warum.“

06. - 07. Juli 2019 | A | Wien | Anshen Zentrum | 320 € | Info | Anmeldung
Seminarort

Anshen Zentrum

Fiebrichgasse 2d
1220 Wien

www.anshen.at

Kontakt

René van Osten

Tel:  0049-(0)7834-868 83 16
akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Sa 09:30 – 18:30 Uhr
S0 09:30 – 17:00 Uhr

Preis: 320 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

The Rooms (300 m)
Schlenthergasse 17
1220 Wien, Österreich

Tel.: 0043 664 43 16 830
book@therooms.at
www.therooms.at

Ajo Apartments (200 m)
An der oberen Alten Donau 165
A-1220 Wien

Tel.: +43 650 90 99 902

www.ajo.at

Unterkunftsempfehlung

Hotel Lenas Donau (900 m)
Wagramer Str. 52
A-1220 Wien

Tel.: + 43 1 20 40 000
www.lenas-donau.at

Anfahrt

Link zur Anfahrtsbeschreibung:

www.anshen.at

28. - 29. September 2019 | A | Wien | Anshen Zentrum | 320 € | Info | Anmeldung
Seminarort

Anshen Zentrum

Fiebrichgasse 2d
1220 Wien

www.anshen.at

Kontakt

René van Osten

Tel:  0049-(0)7834-868 83 16
akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Sa 09:30 – 18:30 Uhr
S0 09:30 – 17:00 Uhr

Preis: 320 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

The Rooms (300 m)
Schlenthergasse 17
1220 Wien, Österreich

Tel.: 0043 664 43 16 830
book@therooms.at
www.therooms.at

Ajo Apartments (200 m)
An der oberen Alten Donau 165
A-1220 Wien

Tel.: +43 650 90 99 902

www.ajo.at

Unterkunftsempfehlung

Hotel Lenas Donau (900 m)
Wagramer Str. 52
A-1220 Wien

Tel.: + 43 1 20 40 000
www.lenas-donau.at

Anfahrt

Link zur Anfahrtsbeschreibung:

www.anshen.at

02. - 03. November 2019 | A | Wien | Anshen Zentrum | 320 € | Info | Anmeldung
Seminarort

Anshen Zentrum

Fiebrichgasse 2d
1220 Wien

www.anshen.at

Kontakt

René van Osten

Tel:  0049-(0)7834-868 83 16
akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Sa 09:30 – 18:30 Uhr
S0 09:30 – 17:00 Uhr

Preis: 320 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

The Rooms (300 m)
Schlenthergasse 17
1220 Wien, Österreich

Tel.: 0043 664 43 16 830
book@therooms.at
www.therooms.at

Ajo Apartments (200 m)
An der oberen Alten Donau 165
A-1220 Wien

Tel.: +43 650 90 99 902

www.ajo.at

Unterkunftsempfehlung

Hotel Lenas Donau (900 m)
Wagramer Str. 52
A-1220 Wien

Tel.: + 43 1 20 40 000
www.lenas-donau.at

Anfahrt

Link zur Anfahrtsbeschreibung:

www.anshen.at

Hex3-300

Hexagramm 3

Hex4_300

Umgekehrtes
Hexagramm 4

Hex50_300_70

Polares
Hexagramm 50

Das Zeitfenster 2020

Analyse der Jahresqualität 2020 durch das Hexagramm 42 – Die Mehrung oder Die Bereicherung

Vom Zugewinn durch Investition und dem Profit, der Vertrauenswürdigkeit und den Visionen

Mehrung ist sowohl etwas, das einem zuteil wird, als auch eine Investition in eine als lohnend gesehene Sache oder eine Eigenschaft. Man sieht es als profitabel an im Sinne von Gewinn, der im besten Falle einen zweiseitigen Zuwachs bedeutet. Derjenige, der gegeben hat, bekommt etwas zurück, weil seine getätigte Investition einen Gewinn abgeworfen hat. Wir kennen es unter dem Begriff der Verzinsung, die allerdings eine vielschichtige Bedeutung hat. „Man erhält entsprechend dem, wie man gegeben hat“, und hier ist die darin verborgene „Ehrung“ ein Hinweis auf das wahre Verständnis von Mehrung. Man wird gemehrt in dem, was man selbst verehrt. Was also jemand als verehrungswürdig und bereichernd erachtet, das hängt von seinem persönlichen Hintergrund ab. Im Zeichen selbst wird deutlich, dass Investition tatsächlich eine Sache des Herzens ist und je nach dem von welchem Bewusstseinsgeist es durchdrungen ist, wird die Absicht sein. Als bereichernd hält man deshalb das, von dem man glaubt, dass es in einem selbst noch anzureichern sei.

Der Weg der Wandlung:

• Bei allen Initiativen von selbstsüchtigen Motiven frei bleiben
• Hingebend und beständig sein, in dem was und wie man es tut
• Weitergehen und der Führung des Herzens vertrauen
• Verdienste nicht egoistisch horten
• Wahrhaftigkeit ist der Schlüssel zur Mehrung
• Raffgier ist das Tor zum Niedergang

Sa 23.–So 24. Nov. 2019 | Kirnbach | D
Sa 07.–So 08. Dez. 2019 | Kirnbach | D

Anmeldung

  • Anfangsprobleme

  • undurchsichtige Verhältnisse

  • noch nicht handlungsfähig

  • blockierte Aktivität

  • wachsweiche Perspektiven

  • Orientierungsproblem

  • gebremster Optimismus

  • Konfrontation mit dem Reich des Unbekannten

  • Unentschiedenheit

  • sortieren und orientieren

  • Eroberung des Lebensraumes

  • Noch in der Entwicklung
  • Fehlendes Wissen über die konkrete Umsetzbarkeit
  • Improvisieren unterlassen
  • Die Sache vorsichtig angehen

23. – 24. November 2019 | D | Kirnbach | ZhanDao Akademie | 320 € | Info | Anmeldung
Seminarort

ZhanDao Akademie

Talstrasse 112
77709 Kirnbach-Wolfach

  Lageplan

Kontakt

Rene van Osten

Mobil:  0049-(0)7834-868 8316

akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Sa 09:30 – 18:30 Uhr
S0 09:30 – 17:00 Uhr

 

Preis: 320 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

Hotel Sonne (200 m)
Talstrasse 103
77709 Wolfach /Kirnbach

Tel.: 0049-(0)7834-868670

hotel@sonne-kirnbach.de
www.sonne-kirnbach.de

Unterkunftsempfehlung

Vogtadeshof (300 m)
Familie Weinzierle
Talstraße 98
77709 Wolfach-Kirnbach

Tel.: 0049-(0)7834-6145

anfrage@schwarzwaldferienhof.de
www.schwarzwaldferienhof.de

07. – 08. Dezember 2019 | D | Kirnbach | ZhanDao Akademie | 320 € | Info | Anmeldung
Seminarort

ZhanDao Akademie

Talstrasse 112
77709 Kirnbach-Wolfach

  Lageplan

Kontakt

Rene van Osten

Mobil:  0049-(0)7834-868 8316

akademie@zhandao.de

Anmeldung

Seminarzeiten

Sa 09:30 – 18:30 Uhr
S0 09:30 – 17:00 Uhr

 

Preis: 320 €
inkl. Seminarskript
ohne Unterkunft und Verpflegung

   Anmeldung >>

Unterkunftsempfehlung

Hotel Sonne (200 m)
Talstrasse 103
77709 Wolfach /Kirnbach

Tel.: 0049-(0)7834-868670

hotel@sonne-kirnbach.de
www.sonne-kirnbach.de

Unterkunftsempfehlung

Vogtadeshof (300 m)
Familie Weinzierle
Talstraße 98
77709 Wolfach-Kirnbach

Tel.: 0049-(0)7834-6145

anfrage@schwarzwaldferienhof.de
www.schwarzwaldferienhof.de