Sitemap

News

Zeitfenster 2020 – H42 Die Mehrung – Linie 2

Zeitfenster 2020 – H42 Die Mehrung – Linie 2

Mehrung durch unerwartetes Glück oder das Glück, der Wahrheit
ins Gesicht schauen zu dürfen

Die herrschende Zeitqualität kommentiert durch die Aussage der zweiten Linie von
Hexagramm 42 – Die Mehrung

Zeitfenster 2020 – H42 – Linie 2

Falls die Wiedergabe mit dem Player unten nicht klappt, bitte auf den weißen Pfeil klicken und die Lautstärke über das Symbol des Lautsprechers regeln.

Dem Zeichen der Anfangsschwierigkeit (Hex 3) im Jahr 2019 folgt das Zeichen Yì, die Mehrung in 2020.
Während das Erstgenannte die pränatale Geschichte der Entstehung vor der Geburt zum Thema hat, also von den Rahmenbedingungen erzählt, die dort gesteckt werden, wird das Gewordene entsprechend dieser Bedingungen gemehrt.

Da die Richtung aber von der Unbestimmtheit zur Bestimmtheit, von der Anfangsschwierigkeit in die Mehrung führt, kann dies alles bedeuten. Zum einen vermehrte Schwierigkeiten, was in Bezug auf das Leben nach der Geburt ganz offensichtlich stimmt, sich aber auch auf die Verwirklichung gewinnbringender Ideen und Projekte beziehen, mit denen man lange schwanger ging. Je nach Hintergrund und Zeitwert.

Jede der sechs Linien hat in etwa einen Zeitwert von 2 Monaten und so befinden wir uns noch bis gegen Ende April im Resonanzfeld der zweiten Linie. Unerwartetes Glück oder Mehrung im Einklang mit dem Schicksal der Zeit, ist das Thema und genau das sind die Inhalte des Podcasts von René van Osten: “Mehrung durch unerwartetes Glück.“

Viel Freude beim Hören.

Die Wandlung der 2. Linie führt zu Hexagramm 61 – Die innere Wahrheit

Hexagramm 42 – Die Mehrung
unten Donner und oben Wind

Hexagramm 61 – Die innere Wahrheit
unten See und oben Wind

“Mehrung ist gleich Minderung” oder “Das Glück, der Wahrheit ins Gesicht schauen zu dürfen”

Ein Klick auf das Bild vergrößert die Grafik – © René van Osten | ZhanDao Akademie

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.