Sitemap

News

Tageshexagramm 24. Mai 2018

Tageshexagramm 24. Mai 2018

Hex 54 – Das heiratende Mädchen oder die Bedürfnisse

Gegenüber seinen Neigungen wachsam seinDie Kraft des Vertrauens
Thema des Zeichens

Der Donner erregt das Wasser des Sees, das ihm in schimmernden Wellen folgt. Das ist das Bild des Mädchens, das dem Manne seiner Wahl folgt. Allein jede Verbindung von Menschen untereinander schließt die Gefahr in sich, daß sich Verirrungen einschleichen, die zu endlosen Mißverständnissen und Unzuträglichkeiten führen. Darum gilt es, das Ende dauernd in Betracht zu ziehen. Wenn man sich treiben läßt, kommt man zusammen und geht wieder auseinander, wie es der Tag fügt. Wenn man dagegen ein dauerhaftes Ende ins Auge faßt, so wird es einem gelingen, die Klippen zu umgehen, die näheren Beziehungen der Menschen untereinander entgegenstehen. (Aus: I Ging – Richard Wilhelm)

Die übergeordnete Thematik, die dieser Situation zugrunde liegt, sind die freien, ja lustbetonten Beziehungsverhältnisse zwischen den Geschlechtern und den Menschen allgemein, die einzig und allein auf den ungeschriebenen Gesetzen der persönlichen Zu- oder Abneigungen beruhen. Im Gegensatz zum Zeichen 17 – Die Nachfolge -, bei dem sich das Männlich-Erregende dem Weiblich-Heiteren unterordnet und damit den wahrhaftigen und tiefen Gefühlen die Führung überlässt, ist hier das Gegenteil der Fall. Missverständnisse und Verirrungen verschiedenster Art können sich in solchen Verbindungen schnell entwickeln, da der dauerhafte Bestand aller Neigungsverhältnisse abhängig ist vom Taktgefühl der Beteiligten. Deshalb gilt es, die mögliche Entwicklungsrichtung vorausschauend im Auge zu behalten, damit man auftretenden Schwierigkeiten entsprechend begegnen kann. Verbindungen, die auf bloßen Triebansprüchen beruhen, sind selten von Dauer und drohen, ohne entsprechendes Taktgefühl, schnell auseinander zu brechen, denn von vornherein sind die Weichen für eine korrekte Verbindung falsch gestellt. (Aus: I Ging – Das Buch vom Leben – Rene van Osten)

Die Wandlungen des Zeichens durch den Tag

Linie 1: 23–03 Uhr
Wenn man es versteht, sich den Umständen anzupassen, findet man Entgegenkommen

Die Situation ist zu vergleichen mit der eines Lahmen, der an einem Bein behindert ist, aber immer noch laufen kann. Zwar sind die Umstände, in denen man sich befindet, erdrückend, aber der Wunsch, der Welt zu dienen, findet an höherer Stelle Gehör, so dass man seine Fähigkeiten, wenn auch eingeschränkt, dennoch zum Einsatz bringen kann.

Linie 2: 03–07 Uhr
Trotz der erlittenen Enttäuschungen sollte man an den inneren Grundsätzen festhalten

Man hat seinen Neigungen zu sehr nachgegeben, ohne kritisch die Folgen zu bedenken und ist enttäuscht worden. Vielleicht hat einem dieses Missgeschick die Augen geöffnet, so dass man zukünftig auch Nebensächlichkeiten mehr Beachtung schenkt. Trotz allem darf man den Glauben an den Gegenstand der Frage nicht verlieren, sondern muss beharrlich dem inneren Standpunkt treu bleiben, bis sich eine bessere Gelegenheit bietet.

Linie 3: 07–11 Uhr
Die Zauberin befindet sich an der abgründigen Schwelle zwischen Lust und Gefahr

Den eigenen triebhaften Begierden unterworfen, ist dieses Wesen damit beschäftigt, ihren zweifelhaften Neigungen nachzugeben und bringt sich dadurch in eine Lage, die der einer Sklavin gleicht. Ist die Erfüllung der Wünsche so wichtig, dass sogar das Selbstwertgefühl auf das Spiel gesetzt wird?

Linie 4: 11–15 Uhr
Die Neigungen des Herzens führen zu dauerhaften Verbindungen

Klugheit und Herzensgüte sind Eigenschaften, die es hier zu bewahren gilt. Auch wenn diese Charakterzüge im Moment vielleicht nicht den richtigen Anklang finden, so sollte man doch daran festhalten und nicht durch anrüchige Methoden versuchen, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Wenn man stattdessen ruhig abwartet wird man für diese konsequente Beharrlichkeit reichlich belohnt werden.

Linie 5: 15–19 Uhr
Sich einer höheren Sache wegen zurückzunehmen zeugt von edlem Charakter

Es gibt Situationen, in denen es richtig ist, dass man sich zugunsten einer höheren Entwicklung in seinen persönlichen Neigungen zurückzunehmen weiß. Dies ist, wie es scheint, keine leichte Anforderung, aber da es sich in diesem Fall um eine übergeordnete Aufgabe handelt, die dazu noch der Erfüllung des eigenen Wesens dient, sollte man gerne bereit sein, sich diesen Bedingungen unterzuordnen.

Linie 6: 19–23 Uhr
Formelle Verbindungen ohne inneren Gehalt sind unfruchtbar

Alle Verbindungen, die von Anfang an oder auch im Laufe der Zeit so entstanden nur der Wahrung äußerer Formen dienen, sind verlogen und unfruchtbar. Eine tiefgehende Prüfung der inneren Motivation ist notwendig, um diese Misere zu klären.

Attribute zum Zeichen

Verlangen nach Befriedigung • Verführungslust • erregbare Leidenschaft • lustvolles Anmachen • freie Liebe • Bedürfnisse haben • Wunsch nach Erfüllung • entflammte Leidenschaft • Trieb- und Gefühlskomplex

Trigramme

OT: Dschen – Der Donner
UT: Dui – Der See

Himmelsstamm & Erdenzweig

+FE Feuer Drache
1916 ¦ 1976 ¦ 2036

Zauberschildkröte

Organ: Magen
Ma41l | Pe8r | Di5l | Ni2r

Weiterführende Links
2Comments
  • Melanie/ 26.09.2017

    Gerne möchte ich in den email-Verteiler für Ihren Newsletter aufgenommen werden. Herzlichen Dank!

    • Dagmar Blesz/ 03.10.2017

      Sehr gerne.
      Vielen Dank für das Interesse und viel Freude mit dem Yijing.
      Herzliche Grüße